BWKI Logo

Sei dabei!

Verändere die Welt mit Künstlicher Intelligenz

Anmeldung verlängert! Meldet euch, euer Team und eure Idee bis zum 16. Juni 2024 an. Euer Projekt könnt ihr dann bis zum 15. September 2024 fertigstellen. Wer ist dabei?

Zum Wettbewerb Zum KI-Kurs Zum Comic

It's showtime! Ein Gruß aus dem Bundesministerium für Bildung und Forschung:

#BWKI2024

Der Wettbewerb

Eure Ideen sind gefragt! Verändert die Welt mit Künstlicher Intelligenz und entwickelt euer eigenes KI-Projekt. Setzt eure Idee um und nutzt dazu die Methoden des maschinellen Lernens. Lasst euch von den Projekten aus dem Vorjahr inspirieren. Der Wettbewerb richtet sich an SchülerInnen weiterführender Schulen. Eine Teilnahme im ersten Jahr nach dem Schulabschluss ist ebenfalls möglich. Allein oder im Team mit bis zu 4 Personen könnt ihr euer eigenes KI-Projekt entwickeln. Meldet zunächst euch, euer Team und eure Projektidee an. Anschließend könnt ihr euer Projekt bearbeiten und bei uns einreichen. Seid ihr dabei?

Der Bundeswettbewerb KI ist Mitglied der AG bundesweiter Schülerwettbewerbe.

 

 

Der KI-Kurs

Du interessierst dich für Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen? Du möchtest mehr über KI lernen und deine erste eigene KI programmieren? Dann ist der KI-Kurs genau das Richtige für dich! Der KI-Kurs steht allen KI-Interessierten zur Verfügung und kann in AGs, im Schulunterricht oder in Vorlesungen als Lehrmaterial genutzt werden. Der Kurs bietet zudem eine hervorragende Grundlage, um am Wettbewerb teilzunehmen. Bewältigt den KI-Kurs gemeinsam in der Klassengemeinschaft und nehmt am Rennen um den Titel “KI Schule des Jahres" teil. 

Los geht's

Der Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz ist auch im Jahr 2024 gespannt auf Eure KI-Projekte. Anfang des Jahres 2024 findet ihr hier unsere exakten Termine für das kommende Wettbewerbsjahr.

  • Am 3. März 2024 wird es wieder losgehen mit einer neuen Runde.  
  • Am2. Juni 2024 (verlängert bis zum) 16.6.2024 endet die Anmeldung eurer Projekte.
  • Bis zum 15. September 2024 könnt ihr eure Projekte bearbeiten und bei uns Projekte einreichen. Dafür reicht ihr über die Anmeldeplattform euren Code und ein Pitch-Video ein, und beantwortet ein paar Fragen zu eurem Projekt.
  • Am 15. November 2024 werden die 10 besten Teams zum Finale nach Tübingen eingeladen.
  • Die KI-Schule des Jahres wird im September jeden Jahres ermittelt und bekanntgegeben. 

Der BWKI Kalender

Neben dem eigentlichen Wettbewerb sind wir immer wieder unterwegs. Hier könnt ihr sehen, was 2024 beim BWKI ansteht.

  • 31.1.2024
    Wir sind beim Neujahrsempfang des Deutschen Museums Bonn eingeladen mit anschließender Ausstellung des Comics Schokoroboter und Deepfakes
  • 20.2. bis 24.2.2024
    Wir sind auf der Bildungsmesse DIDACTA in Köln! Kommt vorbei.
  • März 2024
    Startschuß für den Bundeswettbewerb KI 2024
  • 3. bis 4.5.2024
    Jahrestagung Junior-Ingenieur-Akademie in Hamburg 
  • November 2024
    Das Grande Finale des BWKI 2024 

Außerdem werden wir auch in 2024 ein Alumni-Event anbieten und mit den GewinnerInnen des Nachhaltigkeitspreises auf Reisen gehen. 

Lerne die Grundlagen

Du möchtest beim Wettbewerb mitmachen, hast aber noch keine Erfahrung in der Programmierung einer KI? Sie sind Lehrer und möchten mit Ihren Schülerinnen und Schülern spannende, aktuelle Methoden rund um das Thema KI behandeln? Du interessierst dich für Künstliche Intelligenz und wolltest schon immer einmal lernen, was dahinter steckt?

Dann ist der KI-Kurs genau das Richtige für dich! Im KI-Kurs lernst du in Python zu programmieren und deine erste eigene KI zu bauen. Du findest herausfordernde Programmieraufgaben und lernst die Hintergründe und Anwendungsgebiete von KI kennen. Lerne über die Wissenschaftsgeschichte der KI und über dem Umgang mit KI. Die Angebote eignen sich neben dem Technik und Informatikunterricht auch für Ethik, Religion, Gemeinschaftskunde o.ä. Werde KI-Experte und verändere mit deinem neu erlernten Wissen die Welt!

Setze dein KI Projekt um!

Du hast eine geniale Idee, wie du KI einsetzen kannst, um die Welt ein kleines Stückchen besser zu machen? Dann mach mit beim Bundeswettbewerb Künstliche Intelligenz und überzeuge die Jury von deinem Projekt! Findet euch in einem Team mit bis zu vier Personen zusammen. Nach der Anmeldung gründet ihr ein Team (auch wenn du allein teilnehmen möchtest), meldet dann eine Projektidee an und reicht euer Projekt ein. Lasst euch von den ehemaligen Finalisten inspirieren!

 

Ehemalige FinalistInnen möchten euch etwas sagen:

Werdet KI-Schule des Jahres!

Die Einrichtung, die am aktivsten am KI-Kurs während des Schuljahres (1. August bis 31. Juli) teilnimmt, erhält den Titel "KI-Schule des Jahres" und einen attraktiven Sachpreis. Die Aktivität ermitteln wir über die Anzahl der bewältigten Aufgaben geteilt durch die Anzahl der teilehmenden SchülerInnen pro Schule. Um allen Schulen die Möglichkeit auf einen Gewinn zu geben, kann die Gewinnerschule in den 2 Folgejahren nicht erneut den Preis gewinnen. Um den Fleiß und Ehrgeiz der ehemaligen Gewinnerschulen und aller teilnehmenden Schulen zu belohnen, möchten wir den TOP 5 der teilgenommenen Schulen eine Urkunde überreichen. Die TOP 5 sowie die Siegerschule werden bei der Abschlussveranstaltung des BWKI verkündet und geehrt. Im letzen Jahr hat das Coppernicus Gymnasium, Norderstedt den Titel geholt.

 

Finale und Preise

Der Wettbewerb endet mit einem großen Finale. 10 Finalisten-Teams werden ausgewählt und eingeladen ihre Projekte der Öffentlichkeit und einer Jury aus KI-Experten, sowie Vertretern aus Medien, Gesellschaft und Anwendungsgebieten vorzustellen. Auch in diesem Jahr dürft ihr euch wieder auf attraktive Preise freuen.

THOSE WHO CAN IMAGINE
ANYTHING, CAN CREATE THE
IMPOSSIBLE.

- Alan M. Turing -
britischer Mathematiker und Kryptoanalytiker

Die Schirmherrschaft trägt 

der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann

Das BWKI Team

Wir waren auch mal Teil des Teams

 

Initiatoren des Wettbewerbes:

Matthias Bethge, Tübingen AI Center und Universität Tübingen 

Wieland Brendel, Tübingen AI Center und Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme

Bernhard Schölkopf, Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme

 

BWKI Newsletter

Damit wir dir den Newsletter zusenden dürfen, willige bitte in die Speicherung und Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten ein. Deine Daten werden nur für den Zweck des Newsletterversand verwendet. Dieser Einwilligung kannst du jederzeit widersprechen. Alle Informationen zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten findest du in der Datenschutzerklärung.

Einwilligung Datenverarbeitung*